>> Unsere 84 Online Stores
SAM Online Stores Whiteboards.de
bevh mitgleid E-commerce Europe
0 Produkte
0211 387 89 008
>>  Kundenservice 
Der Spezialist für Whiteboards | Kaufen beim Hersteller
 


 







 

SAM Online für Sie:

Design Whiteboards
Große Auswahl
Preisgünstig
Unterschiedliches Zubehör
Schnelle Lieferung ab Lager
Privat-, Geschäftskunden, Schulen
Erfahrener Kundenservice
Topqualität unserer Hausmarke
Direkt vom Hersteller
14 Tage Rückgaberecht
Sicher Online shoppen

Kundenbewertung:

4.7/5
SAM Online Stores
Deutschland
Weiterlesen
seriöser Internetvertrieb!

>>

Allgemeine Geschäftsbedingungen


BVH Versandhandel Siegel
Download als PDF Download AGB.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) SAM International

Artikel 1 Allgemein
1.1 Unsere allgemeinen Geschäfts-bedingungen sind Bestandteil jedes mit uns abgeschlossenen Vertrages, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist.

1.2 Diese Geschäftsbedingungen gelten zwischen dem Kunden und SAM International B.V., Königsallee 2b, 40212 Düsseldorf (nachfolgend SAM International genannt). Diese Bedingungen gelten auch für die SAM International Online-Seite wie: www.whiteboards.de, www.pinnwande.de, www.glassboards.de, www.planungsboards.de, www.leinwande.de und weitere. Sie werden durch die Auftragserteilung vom Kunden anerkannt.

Artikel 2 Geltungsbereich
2.1 Alle vom anderen Vertragsteil, dem Kunden, gemachten Vorschriften und Bedingungen, die nicht mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen von SAM International übereinstimmen, sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich und schriftlich vereinbart wurden. Sie gelten nur für den Vertrag, für welchen sie vereinbart wurden. Verträge und allgemeinen Geschäftsbedingungen von SAM International sind auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.

Artikel 3 Zustandekommen des Vertrages
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-shop stellt SAM International kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur ein unverbindlichen Online-Katalog des Warensortiments dar.

3.2 Durch Anklicken des Buttons ´kostenpflichtig bestellen´ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Oder via E-Mail, Fax oder telefonisch. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der von SAM International separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.

3.3 SAM International behält sich das Recht vor, Bestellungen ohne weitere Angaben nicht zu akzeptiere.

3.4 SAM International behält sich vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Verpflichtungsgeschäft abgeschlossen wurde. In einem solchen Fall erhält der Kunde unverzüglich Nachricht. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich erstattet. Weitere Ansprüche gegen SAM International sind ausgeschlossen.

Artikel 4 Preise
4.1 Alle Preise sind Endpreise in Euro und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe und exklusiv Versandkostenpauschale.

4.2 Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Solange kein Kaufvertrag zustande gekommen ist zwischen dem Kunden und SAM International behält sich SAM International das Recht vor, Preise und Lieferungsbedingungen zu ändern.

Artikel 5 Zahlung
5.1 Der Kunde kann Artikel per Kreditkarte, auf Rechnung, Vorauskasse oder Online-Zahlungsverfahren bezahlen. SAM International behält sich das Recht vor im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

5.2 Bei der Zahlungsart Vorkasse wird die Bestellung bearbeitet sobald der Rechnungsbetrag dem Konto von SAM International gutgeschrieben steht.

5.3 Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.

5.4 Im Falle der Zahlung per Kreditkarte oder Online-Zahlungsverfahren ermächtigt der Kunde SAM International ausdrücklich dazu, die fälligen Beträge ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses einzuziehen.

5.5 Bei Zahlung auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, ohne jeglichen Abzug von Skonto zu begleichen. Diese Zahlungsart gilt ausschließlich für unsere Geschäftsbeziehungen, Institutionen und Schulen. SAM International behält sich das Recht vor bei der ersten Lieferung eine Vorauszahlung zu fordern. Abweichende Zahlungsfrist kann schriftlich angefragt werden.

5.6 Bei Bezahlung per Vorauskasse hat der Kunde den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer innerhalb von 14 Kalendertagen nach Auftragsbestätigung auf das Konto von SAM International zu überweisen. Kommt der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so behält sich SAM International vor Verzugsschaden geltend zu machen.

5.7 Nachnahme ist nur in vereinzelten Fällen möglich und muss mit SAM International vereinbart werden.

5.8 Die Aufrechnung gegen Zahlungsansprüchen an SAM International ist nur mit rechtskräftig festgestellten oder unbestrittenen Forderungen zulässig.

5.9 Wenn die Erfüllung des Zahlungsanspruches nach Vertragsabschluss durch Liquiditätsschwierigkeiten des Kunden gefährdet ist oder einzutreten droht, kann SAM International eine Vorauszahlung oder sofortige Zahlungen aller offenen, auch der noch nicht fälligen Rechnungen verlangen. Außerdem kann SAM International noch nicht gelieferte Ware zurückhalten und die Weiterarbeit an noch laufenden Aufträgen einstellen. Diese Rechte stehen SAM International auch dann zu, wenn der Kunde trotz einer verzugsbegründeten Mahnung keine Zahlung leistet. Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen in Höhe von 1% des Rechnungsbetrages pro Monat zu zahlen. Die Geltendmachung weitere Verzugsschäden wird hierdurch nicht ausgeschlossen.

5.10 SAM International behält sich das Recht vor die Forderungen an ein Inkassobüro auf Kosten des Kunden weiterzugeben.

Artikel 6 Lieferung
6.1 Es ist SAM International gestattet die Lieferungsart, sowie das Transportunternehmen zu bestimmen, gegebenenfalls zu ändern.

6.2 Die Sendung wird durch das Transportunternehmen zwei Mal beim Kunden bei der angegebenen Lieferadresse angeboten, in der Regel an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Sollte der Kunden nicht anwesend sein, um die Sendung annehmen zu können, ist er verantwortlich, diese bei der nächsten Ausgabestelle des Transportunternehmer abzuholen. Der Kunde erhält hierüber Bericht vom Transportunternehmer.

6.3 Die Ware wird entsprechend der Auftragsbestätigung geliefert. Sind einzelne Artikeln nicht vorrätig, kann die angegebene Lieferzeit überschritten werden.

6.4 Bei einer Bestellung von mehreren Artikeln gilt als Lieferzeit die, von dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.

6.5 Für entstandene Kosten durch Überschreitung der Lieferzeit kann kein Anspruch oder eine Entbindung des Kaufvertrages gegen SAM International erhoben werden. Die maximale Lieferzeit beträgt 30 Tage, es sei denn es wurde ausdrücklich eine andere Lieferfrist schriftlich vereinbart. Bei längeren Lieferzeiten wird der Kunde von SAM International informiert. Der Kaufvertrag kann dann von beiden Seiten als nichtig erklärt werden.

6.6 Sollte es SAM International nicht möglich sein den bestellten Artikel zu liefern, wird auf Absprache ein vergleichbarer Artikel geliefert. Die Preisdifferenz wird entsprechend verrechnet.

6.7 Die Lieferung erfolgt ohne weitere Abspracht bis zur Bordsteinkante, bzw. bis zur ersten Haustüre.

6.8 Der Kunde wird gebeten, die Ware unmittelbar nach Erhalt zu prüfen und eventuelle Mängel umgehend an SAM International zu melden, sodass SAM International Ansprüche gegenüber Lieferunternehmen geltend machen kann. Dies hat keinen Einfluss auf die bestehenden Gewährleistungsansprüche des Kunden.

6.9 Bei einer Schadensmeldung ist SAM International befugt, den Vorfall auf Schaden oder der Möglichkeit einer Nachlieferung, zu untersuchen. Die Untersuchung kann aus dem
Anfragen von Fotomaterial des Schadens, einer Inspektion vor Ort oder einer anderen Form stattfinden, die den Vorfall so sachgemäß möglich nachvollziehen lässt.

6.10 Schadenersatzansprüche gegen SAM International wegen Nichterfüllung oder Verzuges sind ausgeschlossen, soweit weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Artikel 7 Widerrufsbelehrung
7.1 Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

SAM International B.V.
Speulmanweg 12
NL-4112 NA Beusichem
Niederlande
Email: service.de@saminternational.eu

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular/Rücksendeschein verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reich es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können den Widerruf aber auch an unseren deutschen Kundenservice an die volgende Adresse richten:

Sales Office Deutschland
SAM International B.V.
Königsallee 2b
D-40212 Düsseldorf
Tel 0211 387 89 008
Fax 0211 387 89 01
Email: service.de@saminternational.eu

7.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie Ihren Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an:

SAM International B.V.
Speulmanweg 12
NL-4112 NA Beusichem
Niederlande


zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.


Die Kosten werden auf höchstens etwa € 75,- geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zu Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendig Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Muster-Widerrufsformular

Für Ihren Widerruf können Sie das folgende Formular verwenden:

- An SAM International B.V., Speulmanweg 12, NL-4112 NA Beusichem, Niederlande, service.de@saminternational.eu:
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) über den Kauf der folgenden War
en (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen


7.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
- Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
- Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
- Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
- Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Sie können hier auch unser Widerrufsformular / Rücksendeschein downloaden:


http://www.saminternational.eu/documents/widerrufsformular.pdf

Oder aber das unterstehende Muster-Widerrufsformular verwenden:


http://www.saminternational.eu/documents/muster-widerrufsformular.docx

Artikel 8 Rücksendungen
8.1 Hinweis zu den Rücksendekosten: Für Rücksendungen mit der Post, in der Regel sind das Pakete bis zu 30 kg, können abhängig vom Paket, Gewicht und der Verpackung, geschätzt bis zu ca. € 75,- betragen. Entspricht Ihre Rücksendung nicht den Richtlinien der Post, können die Transportunternehmen (z.B. spezieller Güterverkehr) und deren Preise stark variieren. In diesem Fall können Sie, bezüglich der Kosten und Leistungen einer möglichen Rücksendung, gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Sollten Sie keine Rücksendung organisieren können, unterstützen wir Sie dabei gerne und lassen die Ware auf Ihre Kosten wieder abholen.

8.2 Für eine schnelle und ordnungsgemäße Abwicklung der Retoure, möchten wir Sie bitten der Rücksendeschein ausgefüllt dem Artikel beizufügen. Bitte füllen Sie den Rücksendeschein vollständig aus und fügen Sie eine Kopie der Originalrechnung oder des Lieferscheines bei. Dazu sind Sie nicht verpflichtet, jedoch ermöglicht es uns Ihre Rücksendung schnell zu bearbeiten.

8.3 Rücksendungen von ungebrauchten, unbeschädigten und korrekt verpackten Artikeln, die unter Berücksichtigung von Artikel 7.1, retourniert sind, werden von SAM International innerhalb von 14 Tagen nach Retourempfang oder Erhalt einer offiziellen Kopie der Rücksendebestätigung auf Ihr Paypal Konto oder Ihr Bankkonto zurückerstattet. SAM International benötigt für die Rückerstattung per Bank Ihre IBAN und BIC-Nr. Es entstehen Ihnen dadurch keine extra Kosten.

Artikel 9 Gewährleistung
9.1 Auf alle angebotenen Produkte gewährleistet SAM International für die Fehlerfreiheit von Material und Verarbeitung, nicht jedoch für Verschleiß oder unsorgfältige Behandlung für die Dauer von zwei Jahren nach Erhalt der Ware. Im Gewährleistungsfall oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

Sales Office Deutschland
SAM International B.V.
Königsallee 2b
D-40212 Düsseldorf
Tel 0211 387 89 008
Fax 0211 387 89 01
Email: service.de@saminternational.eu

9.2 SAM International ist nicht verantwortlich für die von ihren Lieferanten abgegebenen technischen Daten.

Artikel 10 Haftung
10.1 SAM International haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht) haftet SAM International bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in jeder Hinsicht auf den Kaufpreis der bestellten Ware beschränkt ist. Der Ersatz mittelbarer Schäden ist im Fall der fahrlässigen Haftung ausgeschlossen.

10.2 Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

10.3 SAM International haftet nicht für Schäden, die auf Fälle höherer Gewalt zurückzuführen sind.

10.4 Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Artikel 11 Vertragsauflösung
11.1 SAM International behält sich das Recht vor vom zustande gekommenen Kaufvertrag zurück zu treten wenn der Kunde seiner Verpflichtung nicht oder nur teilweise nachkommt.

Artikel 12 Eigentumsvorbehalt
12.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von SAM International.

Artikel 13 Streitschlichtung
13.1 Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: service.de@saminternational.eu

13.2 Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

Artikel 14 Datenschutz
14.1 SAM International verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Kunden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen (insbesondere BDSG und TMG) vertraulich zu behandeln. Einzelheiten sind den Datenschutzinformationen zu entnehmen.

Artikel 15 Recht und Gerichtsstand
15.1 Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Für die Rechtsbeziehung der Kunden und SAM International gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISGG). Ist der Kunde Verbraucher kann auch das Recht am Wohnsitzt des Kunden anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

15.2 Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Düsseldorf ausschließlicher Gerichtsstrand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

Artikel 16 Schlussbestimmung
16.1 Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

Und noch eine andere Mitteilung
Wir als Unternehmen SAM International sind immer bestrebt, Sie als unseren Kunden zufrieden zu stellen. Sollten wir trotzdem einmal etwas versäumen, wenden Sie sich dann vertrauensvoll an uns. Gemeinsam finden wir sicherlich eine Lösung die Sie zufriedenstellt.